Land of Dreams

2021 -  Satire/Drama

Regie:  Shirin Neshat, Shoja Azari
Produzenten:  Amir Hamz, Sol Tryon, Christian Springer
Ko-Produzenten:  Amir Neshat, Fahri Yardim

Cast:  Sheila Vand, Matt Dillon, William Moseley, Anna Gunn, Christopher McDonald, Isabella Rossellini

Simin, eine iranische Amerikanerin, ist auf der Suche nach dem Kern dessen, was es bedeutet, eine "freie" Amerikanerin zu sein. Sie arbeitet für die wichtigste Regierungsbehörde ihrer Zeit, das Zensus-Büro. In ihrem Bemühen, die Bevölkerung zu verstehen und zu kontrollieren, hat die Regierung ein Programm zur Aufzeichnung der Träume der Bürger gestartet. Simin, eine der führenden Traumfängerinnen des Zensus-Büros, weiß nichts von diesem hinterhältigen Plan. Sie gehört selbst zu den letzten Einwandererinnen, die ins Land gelassen werden und ist hin- und hergerissen zwischen ihrer Wertschätzung für Amerikas Akzeptanz, ihrem Mitgefühl für diejenigen, deren Träume sie aufzeichnet und einer Wahrheit, die sie in sich selbst finden muss. Auf surreale und satirische Weise würdigt "Land of Dreams" die Größe des amerikanischen Experiments und ist gleichzeitig ein Warnsignal für das, was kommen könnte.

Land of Dreams